Aus einer Idee wurde Wirklichkeit, Schritt für Schritt (Februar-März 2021) D
Und dieser nette Herr hat uns wahnsinnig viel dabei geholfen – bzw. hat er 98,9 % gemacht . Deshalb ein großes Dankeschön an den lieben Ray
Das Logo wurde von Ray entworfen.
nach oben
Das Flüstern des Windes, das Rauschen der See schenken einem das Glück, einfach zu existieren
Hier sind wir gerade ganz stolz auf unsere fertige Homepage (die Ihr gerade lest ).
Im selben Jahr macht Regina den Segelschein auf der schönen blauen Donau
Prüfung bestanden !!!
Im November 2021 ging’s dann nach Kroatien, um die ersten Arbeiten und Vorbereitungen auf der Yacht zu beginnen…

Die JU wurde aus dem Wasser gehoben, und es wurde das Winterservice

gemacht…….

Jänner 2022 – Die Arbeiten gehen weiter

Diesmal kommen Rosita und Gerhard mit, um uns zu helfen

Es wird fleißig gerechnet, gemessen und gearbeitet

Wir sind ein tolles Team

Mitte Februar 2022

Nun kommt bald der Frühling

und es wird weiter fleißig gearbeitet

auf der JU …

Schön langsam werden Kleidung und diverses anderes auf die JU gebracht. Es ist

eine ganz schöne Herausforderung alles unterzubringen. Immerhin werden wir den

Großteil des Jahres auf der Yacht wohnen …

Abschied nehmen … Wieder in Wien angekommen, beginnen die letzten Tage in der Arbeit …
Sowohl Regina als auch der Helmut feiern an Ihren Arbeitsplätzen ihren Abschied. Es war eine sehr schöne Zeit (und es fließen auch ein paar Tränen bei Regina‘s Kolleginnen). Aber nun wird es Zeit für ein neues Leben …
Der Gerhard hat die Badeleiter in Wien genial verbessert …
... und übergibt sie dem Helmut, der sich sehr freut darüber
März 2022 – Endspurt Wieder fahren dankenswerterweise Rosita und Gerhard mit !
Hier geht’s in den Baumarkt um einige Sachen zu besorgen…
Dann wird gesägt und gebohrt und geleimt was das Zeug hält !
Und die Mädls putzen…
Und noch ein Abschied …
Der Tischtennisverein Wels hat für Helmut eine tolle Abschiedsfeier organisiert. Helmut verlässt – genauso wie Regina, mit einem weinenden und einem lachenden Auge sein altes Leben. Obwohl - im Winter sind wir ja wieder zu Hause
Am 28.3.werden wir nun nach Kroatien fliegen , um unser Abenteuer zu beginnen . Wie es dann weitergeht, erfahrt ihr bald …
Welle
Hegig Logo
Facebook Logo Datenschutz Datenschutz Kontakt Kontakt Impressum Impressum
© 2021
© 2021

Die Anfänge unseres Vorhabens

Welle
Das Flüstern des Windes, das Rauschen der See schenken einem das Glück, einfach zu existieren
Die Anfänge unseres Vorhabens Aus einer Idee wurde Wirklichkeit, Schritt für Schritt (Februar-März 2021)
Facebook Logo
© 2021
Hier sind wir gerade ganz stolz auf unsere fertige Homepage (die Ihr gerade lest).
Und dieser nette Herr hat uns wahnsinnig viel dabei geholfen. Bzw. hat er 98,9% gemacht Deshalb ein großes Dankeschön an den lieben Ray
Das Logo wurde von Ray entworfen.
Im selben Jahr macht Regina den Segelschein auf der schönen blauen Donau
Prüfung bestanden !!!
Im November 2021 ging’s dann nach Kroatien, um die ersten Arbeiten und Vorbe- reitungen auf der Yacht zu beginnen…

Die JU wurde aus dem Wasser gehoben, und es

wurde das Winterservice gemacht …

nach oben Kontakt
Hegig Logo

Jänner 2022 – Die Arbeiten gehen

weiter

Diesmal kommen Rosita und Gerhard mit,

um uns zu helfen

Es wird fleißig gerechnet, gemessen und

gearbeitet Wir sind ein tolles Team

Mitte Februar 2022

Nun kommt bald der Frühling

und es wird weiter fleißig gearbeitet

auf der JU …

Schön langsam werden Kleidung und diverses

anderes auf die JU gebracht. Es ist eine ganz

schöne Herausforderung alles unterzubringen.

Immerhin werden wir den Großteil des Jahres

auf der Yacht wohnen …

Abschied nehmen … Wieder in Wien angekommen, beginnen die letzten Tage in der Arbeit …
Sowohl Regina als auch der Helmut feiern an Ihren Arbeitsplätzen ihren Abschied. Es war eine sehr schöne Zeit (und es fließen auch ein paar Tränen bei Regina‘s Kolleginnen). Aber nun wird es Zeit für ein neues Leben …
Der Gerhard hat die Badeleiter in Wien genial verbessert …
... und übergibt sie dem Helmut, der sich sehr freut darüber
März 2022 – Endspurt Wieder fahren dankenswerterweise Rosita und Gerhard mit !
Hier geht’s in den Bau- markt um einige Sachen zu besorgen…
Dann wird gesägt und gebohrt und geleimt was das Zeug hält !
Und die Mädls putzen…
Und noch ein Abschied …
Der Tischtennisverein Wels hat für Helmut eine tolle Abschiedsfeier organisiert. Helmut verlässt – genauso wie Regina, mit einem weinenden und einem lachenden Auge sein altes Leben. Obwohl - im Winter sind wir ja wieder zu Hause.
Am 28.3.werden wir nun nach Kroatien fliegen , um unser Abenteuer zu beginnen Wie es dann weitergeht, erfahrt ihr bald …
© 2021